SPD unterstützt FDP bei ihrer Kritik an der Landesregierung und beantragt Prüfung zur kostenlosen Einführung von Mittagessen in Kitas, OGS und Großtagespflegen

Die SPD-Ratsfraktion, die zuletzt mit ihrem Vorstoß für das kostenfreie 3. Kita-Jahr deutlich gemacht hat, dass die Förderung von Kindern und ihre Teilhabe an Bildungs- und Erziehungsangeboten hohe Priorität in Rommerskirchen hat, unterstützt die massive Kritik, die die FDP-Ratsfraktion an der schwarz-gelben Landespolitik zur Mittagsbetreuung im Offenen Ganztag getätigt hat: Weiterlesen →

Bürgersprechstunde mit Johannes Strauch und Christian Schmitz im SPD Fraktionsbüro Rommerskirchen

SPD-Kreistagsabgeordneter Johannes Strauch und Christian Schmitz, SPD-Ratsherr und gleichzeitig sachkundiger Bürger der SPD-Kreistagsfraktion, laden alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rommerskirchen zu einer weiteren Bürgersprechstunde am Mittwoch, 4. August 2021 ab 17.30 Uhr ein. Die Sprechstunde findet wie gewohnt im Fraktionsbüro der SPD Rommerskirchen, Giller Str. 2, 1. Stock, statt. Gerne stehen Ihnen die beiden Kommunalpolitiker für Fragen, Anregungen und Wünsche, die das gesellschaftliche Zusammenleben in Rommerskirchen sowie persönliche Anliegen betreffen zur Verfügung.

Johannes Strauch und Christian Schmitz sind zur Bürgersprechstunde auch telefonisch unter 02183/440273 erreichbar.

Neuwahlen des Ortsvereinsvorstandes sowie Delegiertenwahlen zur Landtagswahl 2022

Aufgrund der stark gesunkenen Inzidenzzahlen war es dem SPD-Ortsverein Rommerskirchen Ende Juni endlich möglich, eine Mitgliederversammlung einzuberufen, um inzwischen dringend erforderliche Wahlen durchzuführen. Im Rahmen der zum 24. Juni 2021 einberufenen Jahreshauptversammlung wurde turnusmäßig der Ortsvereins-Vorstand neu gewählt. Im Anschluss an diese Vorstandswahl mussten schließlich noch die Delegierten für die Wahlkreiskonferenz zur Wahl der SPD-Landtagskandidat*innen sowie die Delegierten für die Unterbezirksdelegiertenkonferenz gewählt werden. Letztere befindet über die Aufstellung der Kandidat*innen des Unterbezirks für die NRWSPD-Landesliste. Diese Delegiertenwahlen waren zwingend notwendig, da die für 2022 anstehenden NRW-Landtagswahlen vorbereitet werden müssen. Weiterlesen →