Bürgersprechstunde mit Johannes Strauch und Christian Schmitz im SPD Fraktionsbüro Rommerskirchen

SPD-Kreistagsabgeordneter Johannes Strauch und Christian Schmitz, SPD-Ratsherr und gleichzeitig sachkundiger Bürger der SPD-Kreistagsfraktion, laden alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rommerskirchen zu einer weiteren Bürgersprechstunde am Mittwoch, 4. August 2021 ab 17.30 Uhr ein. Die Sprechstunde findet wie gewohnt im Fraktionsbüro der SPD Rommerskirchen, Giller Str. 2, 1. Stock, statt. Gerne stehen Ihnen die beiden Kommunalpolitiker für Fragen, Anregungen und Wünsche, die das gesellschaftliche Zusammenleben in Rommerskirchen sowie persönliche Anliegen betreffen zur Verfügung.

Johannes Strauch und Christian Schmitz sind zur Bürgersprechstunde auch telefonisch unter 02183/440273 erreichbar.

Neuwahlen des Ortsvereinsvorstandes sowie Delegiertenwahlen zur Landtagswahl 2022

Aufgrund der stark gesunkenen Inzidenzzahlen war es dem SPD-Ortsverein Rommerskirchen Ende Juni endlich möglich, eine Mitgliederversammlung einzuberufen, um inzwischen dringend erforderliche Wahlen durchzuführen. Im Rahmen der zum 24. Juni 2021 einberufenen Jahreshauptversammlung wurde turnusmäßig der Ortsvereins-Vorstand neu gewählt. Im Anschluss an diese Vorstandswahl mussten schließlich noch die Delegierten für die Wahlkreiskonferenz zur Wahl der SPD-Landtagskandidat*innen sowie die Delegierten für die Unterbezirksdelegiertenkonferenz gewählt werden. Letztere befindet über die Aufstellung der Kandidat*innen des Unterbezirks für die NRWSPD-Landesliste. Diese Delegiertenwahlen waren zwingend notwendig, da die für 2022 anstehenden NRW-Landtagswahlen vorbereitet werden müssen. Weiterlesen →

Erster personeller Wechsel in der SPD-Fraktion

Unser Ratsmitglied Stefan Gollnick aus Ramrath hat aus persönlichen Gründen sein Ratsmandat niedergelegt und sich für die jahrelange enge, vertrauensvolle und auch erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Fraktion bedankt.

Die Fraktion hat den Rückzug von Stefan Gollnick bedauernd zur Kenntnis genommen und sich gleichfalls für dessen persönliches Engagement insbesondere im Bildungsbereich bedankt. Wir respektieren jedoch seine persönliche Entscheidung zum Rückzug aus der Kommunalpolitik. Weiterlesen →