Gemeinderat verabschiedet Resolution gegen Konverterbau

spd-roki-logo

Auf Initiative der SPD-Fraktion wurde in der letzten Ratssitzung am 29. Januar mit breiter Mehrheit eine Resolution gegen den Bau eines Konverters auf dem Gebiet der Gemeinde Rommerskirchen verabschiedet. Mit den Stimmen von SPD, UWG, FDP und Bündnisgrünen sowie einer Stimme aus der Opposition wurde damit ein deutliches Zeichen gesetzt. Die Resolution fordert den Vorsitzenden, Herrn Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, sowie die Mitglieder des Regionalrates im Regierungsbezirk Düsseldorf dazu auf, den Regionalplan zu ändern und den Bau des Konverters auf der s.g. Dreiecksfläche in Kaarst zu ermöglichen. Der Standort Kaarst ist mit einem Abstand von mehr als 1300 Metern zur Wohnbebauung der bestgeeignete Standort für solch ein Bauwerk. Weiterlesen →

Ein eigener Rettungswagen für Rommerskirchen

Der Bedarfsplan des Rhein-Kreises Neuss bestätigt das Ansinnen der SPD-Rommerskirchen

Bernd Klaedtke

Bernd Klaedtke

Was lange währt wird endlich gut. Die über ein Jahrzehnt andauernde Diskussion um einen Rettungswagen im Gemeindegebiet geht endlich auf die Zielgerade. Die Hoffnung schöpft der Kölner Berufsfeuerwehrmann und SPD-Fraktionsvize Bernd Klaedtke aus dem Bedarfsplan für den Rettungsdienst des Rhein-Kreis Neuss. Dieser wird am Dienstag den 27. Januar 2015 im Kreisausschuss für Rettungswesen, Feuer- und Katastrophenschutz auf Kreisebene beraten. „Im von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke veröffentlichten Bedarfsplan wird der Bedarf für einen eigenen Rettungswagen im Gemeindegebiet Rommerskirchen umfassend festgestellt und begründet“, so Klaedtke. „Der Bedarfsplan ist gesetzlich alle vier Jahre fortzuschreiben und es erfreut uns sehr, dass unsere jahrelangen Anstrengungen im Sinne der Rommerskirchener Bevölkerung nun durch die Bedarfsfeststellung eines weiteren Rettungsmittels bestätigt werden.“ Weiterlesen →

Exklusivführung durch die Ordensausstellung

Brandamtmann Bernd Klaedtke

Brandamtmann Bernd Klaedtke

Die SPD Rommerskirchen lädt für Sonntag, 25. Januar, zu einer exklusiven Führung durch die Ausstellung „Das Feuerwehrehrenzeichen Nordrhein-Westfalen im Wandel der Zeit“ in das Landwirtschaftsmuseum Sinsteden ein. Treffpunkt ist um 14:45 Uhr am Eingang des Museums.

Durch die Ausstellung führt der bei der Berufsfeuerwehr Köln tätige Brandamtmann Bernd Klaedtke, der sich in seiner Freizeit seit mehr als drei Jahrzehnten mit dem Auszeichnungswesen der Feuerwehren in Deutschland beschäftigt. Weiterlesen →

SPD nimmt Haushaltsentwurf positiv zur Kenntnis

Fraktionsvorsitzender Ralf Steinbach

Fraktionsvorsitzender Ralf Steinbach

Die SPD Rommerskirchen zeigt sich erfreut über den stimmigen Haushaltsentwurf, der Mitte Dezember von der Verwaltung eingebracht wurde. Die schrumpfende Ausgleichssumme zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind, den Haushalt in absehbarer Zeit auch ohne Griff in die Rücklage ausgeglichen aufstellen zu können“, so der Fraktionsvorsitzende Ralf Steinbach. Die zu schließende Deckungslücke schrumpft im Vergleich zum Vorjahr von rund 493.000 Euro auf noch 341.000. „Hierfür ist der Verwaltung ein ausdrückliches Lob auszusprechen. Wenn man bedenkt, dass bspw. die Schlüsselzuweisungen des Landes innerhalb der letzten 6 Jahre um fast 2,5 Millionen Euro geschrumpft sind und man die Ausgleichssumme dennoch senken konnte, dann sieht man, welch gute Arbeit hier geleistet wird“, so Steinbach weiter. Nichtsdestotrotz wird sich die SPD auf ihrer kommenden Klausurtagung damit beschäftigen, wie man den Haushalt weiter optimieren kann. Ein erster Schritt war die aufgrund der enorm eingebrochenen Schlüsselzuweisungen gebotene kommunale Steuererhöhung, die der Gemeinde Mehreinnahmen von rund 145.000 Euro einbringen werden. Weiterlesen →