Aktuelles von der SPD Rommerskirchen

Informationsabend zum geplanten Bau der B477n

Sehr geehrte Damen und Herren,

spd-roki-logo

wir würden uns freuen, wenn Sie den folgenden Veranstaltungshinweis der SPD Rommerskirchen in einer ihrer nächsten Ausgaben veröffentlichen würden: Die SPD Rommerskichen veranstaltet am Donnerstag, den 16. Juni 2016 um 18:00 Uhr in der Gaststätte Gillbachschenke, Sebastianustr. 72 in Rommerskirchen/Butzheim einen Informationsabend zum geplanten Bau der B477n. Weiterlesen →

„Unparlamentarisches Verhalten unterhalb der Gürtellinie“

Johannes Strauch

Johannes Strauch

Als „unparlamentarisches Verhalten unterhalb der Gürtellinie“ bewertet die SPD-Fraktion die jüngsten verbalen Entgleisungen von CDU-Fraktionschef Michael Willmann.
Der hatte jetzt öffentlich behauptet, die Gemeindeverwaltung unter Albert Glöckner habe jahrelang planmäßige Pflichtverletzungen vorgenommen. „Damit demonstriert Willmann nicht nur seine regelmäßig zur Schau gestellte Unkenntnis, sondern greift in ehrabschneidender Weise Altbürgermeister Albert Glöckner, den Allgemeinen Vertreter und früheren Kämmerer und sogar seinen eigenen Parteifreund, CDU-Mitglied und heutigen Gemeindekämmerer an und unterstellt diesen planmäßige Pflichtverletzungen. Weiterlesen →

SPD treibt den Ausbau mit schnellem Internet weiter voran

Schnelles Internet für Rommerskirchen

Schnelles Internet für Rommerskirchen

Eine Internetverbindung neuester Generation gehört mittlerweile zu den wichtigsten Standortfaktoren einer Gemeinde, sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich.
Das ist auch die Überzeugung der SPD Rommerskirchen sowie ihres Bürgermeisters Dr. Martin Mertens.
Infrastrukturprojekte wie etwa der Breitbandausbau mittels Glasfaser sind aber auch Projekte, die dem Solidaritätsprinzip folgen.
„Diese können nur gelingen und erfolgreich sein, wenn alle Bürger in Rommerskirchen gemeinsam an einem Strang ziehen“, so die Überzeugung des sachkundigen Bürgers und SPD-Mitglieds Hans-Jürgen Haas, der den Ausbau dieser wichtigen Infrastruktur gerne mit dem damaligen Gasnetzausbau vergleicht. Weiterlesen →

Flüchtlingefrage: Wo steht die CDU Rommerskirchen?

Ralf Steinbach

Ralf Steinbach

„Von entsetzten Bürgern der Gemeinde wurden wir auf einen Aushang im Schaukasten der CDU hingewiesen. Die SPD-Fraktion hält den Umgang mit dem aktuellen Flüchtlingsthema seitens der CDU für mehr als fragwürdig.
Einerseits spricht sich Herr Willmann auf der Internetseite der CDU gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und politischen Extremismus aus, gleichzeitig sympathisiert er offensichtlich mit dem Inhalt eines Schreibens einer 88-jährigen Seniorin, welches in dem CDU-Schaukasten in Evinghoven ausgehängt wurde“, so der Fraktionsvorsitzende der SPD Rommerskirchen, Ralf Steinbach. Weiterlesen →

Seite 1 von 341234...1020...»»